Savills IM erwirbt Büroneubau NUBIS in Berlin für European Commercial Fund

5.Dezember 2018   

Kategorie: News

Berlin: Savills Investment Management hat für den von ihm gemanagten Savills IM European Commercial Fund (ECF) einen Kaufvertrag für den teilweise noch im Bau befindlichen Bürokomplex „NUBIS“ im Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof abgeschlossen. Die Transaktion erfolgt im Rahmen eines Asset-Deals mit der Project Immobilien Gewerbe AG. Für Savills IM sind Taylor Wessing rechtlich und CBRE Preuss Valteq technisch beratend tätig.

Das Ensemble besteht aus drei unabhängigen Multi-Tenant-Gebäuden mit modernen und flexiblen Büroflächen. Insgesamt rund 17.200 qm Mietfläche verteilen sich auf jeweils fünf bis sechs Etagen. Jedes Haus verfügt über eine eigene Tiefgarage mit zusammen 86 Parkplätzen. Das erste Gebäude ist bereits fertiggestellt und von den Mietern bezogen. Die beiden anderen Objekte werden mit der sukzessiven Fertigstellung im ersten Halbjahr 2019 in den Bestand des Fonds übergehen.

Insgesamt sind bereits für mehr als 90% der Flächen langfristige Mietverträge abgeschlossen. Zu den Hauptmietern zählen die VBU Verkehrsbau Union Berlin GmbH (Eurovia) sowie die TECHEM Energy Services GmbH.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com