Savills IM erwirbt Logistikobjekte in den Niederlanden und Finnland

26.Juli 2018   
Kategorie: News

München: Savills Investment Management erwirbt zwei zentrale Logistikobjekte in Venlo, Niederlande, und Vantaa, Finnland, im Rahmen eines Forward Purchase. Die Transaktion erfolgte im Auftrag von Vestas Investment Management und einer Gruppe koreanischer Investoren.

Die Logistikobjekte befinden sich aktuell im Bau. Nach der Fertigstellung werden sie vollständig an den global tätigen Transport- und Logistikdienstleister DSV vermietet. Das Unternehmen wird im Objekt in Venlo, das eine Cross-Docking-Einheit mit einer Gesamtfläche von 100.000 qm umfasst, verschiedene Logistikfunktionen für seine Kunden übernehmen. Die Logistikimmobilie in Vantaa dient der Konsolidierung der Logistikaktivitäten von DSV in der Region Helsinki. Es umfasst drei Gebäude mit einer Gesamtfläche von 65.000 qm und wird die Hauptniederlassung des Unternehmens beherbergen. Die Lagerflächen und Cross-Docking-Einheit werden der Abwicklung der Warentransporte zu Luft, Land und Wasser dienen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com