Savills vermittelt 5.200 Quadratmeter im Münchener Speckgürtel

15.Januar 2018   

Kategorie: News

München: Die Ludwig-Maximilians-Universität München verlagert Teilsegmente von seinem Standort in der Innenstadt an den südwestlichen Stadtrand der bayerischen Metropole. Hierfür mietet der Immobilien Freistaat Bayern rund 5.200 qm Büro- und Laborflächen in Martinsried. Der Bezug des Objektes ist für Herbst 2018 geplant. Sowohl Mieter als auch Eigentümer wurden während des Vermittlungsprozesses von Savills beraten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com