Schroder German Residential Fund veräußert 316 Wohneinheiten

27.September 2011   

Kategorie: News

 

Frankfurt: Schroder Property hat für den Schroder German Residential Fund (SGRF) im 3. Quartal 2011 weitere 316 Wohneinheiten veräußert. Die Wohnanlagen in Hannover, Bielefeld und Braunschweig wurden an einen Wohnimmobilienfonds und an Privatinvestoren veräußert. Es wurde insgesamt ein Verkaufspreis von rd. 21 Mio. Euro erzielt.

Mit diesen Verkäufen hat Schroders in 2011 Gesamtverkaufserlöse von mehr als 74 Mio. Euro realisiert.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com