Schroder Real Estate weiter auf Einkaufstour

9.März 2015   

Kategorie: News

Düsseldorf/Dortmund: Schroder Real Estate erwirbt für über 80 Mio. Euro für einen deutschen Spezialfonds ein kleines Portfolio, das aus dem Living Office in Düsseldorf und dem Märkischen Quartier in Dortmund besteht.

Das Living Office liegt im Teilmarkt Unternehmerstadt an der Rather Straße/Derendorfer Allee in Düsseldorf und besteht aus zwei Gebäudeteilen die 1916 bzw. 2003 und 2009 gebaut wurden.

Das Märkische Quartier umfasst drei Immobilien in der Märkischen Straße bzw. der Löwenstraße im Zentrum Dortmunds. Die Gebäude wurden 1963 bzw. 1996 und 2006 gebaut.

Insgesamt umfasst das Portfolio 45.000 qm vermietbare Fläche. Davon sind 85% Büroflächen und der Rest Fitness-, Gastronomie- sowie Lager- und Archivflächen. Darüber hinaus sind ca. 700 Parkplätze vorhanden. Das Portfolio ist zu rund 90% vermietet und hat eine breit aufgestellte Mieterstruktur. Darunter sind unter anderem so bonitätsstarke Mieter wie die Stadt Dortmund, die Weight Watchers GmbH oder die Siemens AG.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com