Schroder verkauft in Stockholm

17.November 2015   

 

Törnet

Törnet

 

Stockholm: Die Schroder Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH hat im Rahmen eines Share Deals das Objekt TÖRNET im Stadtkern von Stockholm an einen lokalen Privatinvestor aus ihrem Schroder Nordic Real Estate Fund (SNREF) veräußert.

Schroders hatte das 1956 erbaute Gebäude mit einer Gesamtmietfläche von 6.400 qm im Jahr 2008 erworben. Das Objekt war bereits zum Erwerbszeitpunkt in die Jahre gekommen und konnte durch nachhaltige Instandsetzung an moderne Flächen anknüpfen. Es wurde dem Alter entsprechend proaktiv aufgewertet, unter anderem durch eine Repositionierung der Erdgeschoss- und Kellerflächen sowie durch mehrfache Neu- und Nachvermietungen. Der Vermietungsstand zum Zeitpunkt der Veräußerung lag bei ca. 95%.

 

Das könnte Sie auch interessieren