Schweizer Anlagestiftung AFIAA vermietet 11.000 m² Büroflächen in Sydney

2.November 2017   

Kategorie: News

Zürich/Sydney: Die Schweizer AFIAA vermietet knapp 11.000 qm Büroflächen in ihrem Objekt „Atrium Building“ an der 60 Union Street in Sydney. Die Liegenschaft ist Teil der Anlagegruppe AFIAA Global. Die neuen Mieter, THE STAR Group und MCN, Multi Channel Network Pty Ltd, sind führende australische Gesellschaften der Unterhaltungs- und Mediensparte. Nach Beendigung des Mietvertrags mit American Express hat AFIAA als aktiver Asset Manager für das Gebäude ein umfassendes Sanierungsprogramm aufgesetzt und wird rund AUD 40 Mio. investieren.

Als Berater waren beteiligt: Savills für die Vermietung, MILLS OAKLEY für die juristische Beratung und CPS, Crown Project Services, für die Gesamtprojektsteuerung.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com