SEB Asset Management vermietet 4.000 qm an Grass Valley Nederland

31.Oktober 2014   

Kategorie: News

Grass Valley Nederland B.V. bezieht im Januar 2015 über 4.000 Quadratmeter im Bürokomplex „East Park“ im niederländischen Breda. SEB Asset Management hat mit dem Elektronikunternehmen, das weltweit Multimedia-Lösungen sowie Produkte für den Film- und Fernsehbereich entwickelt, einen langfristigen Mietvertrag abgeschlossen. Hinzu kommen 70 PKW-Stellplätze.

Das Objekt besteht aus zwei sechsgeschossigen Gebäudeteilen mit separaten Eingängen, die durch einen Mittelbau miteinander verbunden sind. Hauptmieter ist General Electric, einer der größten Mischkonzerne der Welt.

East Park Breda verfügt über knapp 11.700 Mietfläche und liegt verkehrsgünstig direkt an der Autobahn A 27 mit direkten Verbindungen nach Deutschland und Belgien. Das Stadtzentrum ist in nur wenigen Fahrminuten zu erreichen.

Die Attraktivität als Bürostandort hat Breda der strategisch zentralen Lage inmitten der Benelux-Staaten zu verdanken. Im Süden der Niederlande, zwischen den beiden Hafenstädten Rotterdam und Antwerpen gelegen, wird der Standort zum „Tor von Europa“ für zahlreiche nationale und internationale Unternehmen. Neben General Electric haben zum Beispiel Exxon Mobil, Texaco, Scania, Toshiba, Alfa Laval, Krohne Oil und Amgen hier ihren Benelux-Hauptsitz. Ebenso stark vertreten ist die Lebensmittel- und Genussmittelindustrie mit Firmen wie Hero, Perfetti Van Melle oder Royal Cosun.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com