SEB Asset Management vermietet rund 4.400 qm in Hamburg

26.Januar 2015   

Kategorie: News

SEB Asset Management setzt die Reihe von Vermietungsabschlüssen in Hamburg Falkenried, Straßenbahnring 6-18, fort und kann gleich zwei großflächige Abschlüsse von zusammen rund 4.400 qm vermelden.

Zu den neuen Mietern des unter dem Namen Halle E bekannten Gebäudes gehört das Fitness- und Leistungszentrum ELB GYM Hamburg. SEB Management hat mit dem Studio-Betreiber einen langfristigen Mietvertrag bis März 2027 über rund 1.370 qm abgeschlossen. Der Vertrag beinhaltet zudem die Verlängerungsoption um drei Mal 5 Jahre. ELB GYM wird das Studio im Frühjahr 2015 eröffnen. Außerdem erweitert das internationale Fashionunternehmen Closed ab April 2015 seinen bestehenden Mietvertrag auf insgesamt rund 3.000 qm Büroflächen. Der 6-Jahresvertrag beinhaltet ein Optionsrecht zur Verlängerung um fünf Jahre. Vermittelnd tätig waren die Berater von BNP Paribas Real Estate.

Mit den jüngsten Vertragsabschlüssen ist das repräsentative Gebäude mit insgesamt rund 8.600 qm Mietfläche vollständig vermietet. Zu den weiteren namhaften Mietern gehören RTL Nord sowie das Küchenfachgeschäft Cucinaria. Erst im August 2014 hatte SEB Asset Management die Verlängerung des Mietvertrages mit Cucinaria bis Juni 2020 vermeldet.

Bei dem Gebäude handelt sich um die Umgestaltung einer ehemaligen Fahrzeughalle der Hamburger Hochbahn in ein modernes sechsteiliges Gebäudeensemble. Bei dieser 2004 abgeschlossenen Umgestaltung blieb lediglich die denkmalgeschützte Backsteinfassade der Fahrzeughalle erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com