SEB will Institutionelle für Asien begeistern

25.Januar 2012   

Kategorie: News

Die SEB bringt gleich zwei weitere Fonds für Institutionelle und vermögende Privatkunden auf den Markt. Der SEB Asian Property II und der SEB Asia REI investieren in pan-asiatische Immobilienmärkte. Verwaltet werden die Fonds von Singapur aus. Es liegen bereits verbindliche Mittelzusagen in Höhe von 100 Mio. Euro vor. Das Gesamtinvestitionsvolumen der Fonds soll bei 1,2 Mrd. Euro liegen bei einer Fremdkapitalquote von 50%.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com