Serviceplan zieht in den iCampus im Werksviertel München

18.September 2018   
Kategorie: News

München: Im Werksviertel entsteht mit dem iCampus ein modernes Gewerbe- und Freizeit-Areal mit rund 110.000 qm Gewerbefläche. Für drei neu entwickelte Gebäude als Teil des iCampus hat jetzt der Entwickler, die R&S Immobilienmanagement GmbH, einen langfristigen Mietvertrag mit der Serviceplan Gruppe für innovative Kommunikation GmbH & Co. KG abgeschlossen. Dort soll ab 2022 das neue Headquarter der international tätigen Werbeagentur angesiedelt sein.

Noch vor Baubeginn des Gebäudeensembles im Jahr 2020 hat die R&S Immobilienmanagement GmbH mit der Serviceplan Gruppe einen repräsentativen Mieter gefunden. Auf rund 40.000 qm entsteht für die Agenturgruppe ein neues „Haus der Kommunikation“.

Das Gebäudeensemble ALPHA, BETA und GAMMA als Bestandteil des iCampus wird von RKW Architekten, Düsseldorf und KAAN Architecten, Rotterdam als moderne Interpretation industrieller Vorbilder für das Werksviertel gestaltet. Serviceplan wird von HENN Architekten, München, beraten. 470 Tiefgaragenplätze, aber auch Fahrradräume mit Duschen und Umkleiden runden das Angebot ab.

Vermittelt wurden die Flächen von JLL. Auf Seiten R&S Immobilienmanagement war die Kanzlei GSK Stockmann, für Serviceplan die Kanzlei Noerr, rechtlich beratend tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com