Silverton Maritime Solutions weitet Aktivitäten aus

7.Februar 2019   

Kategorie: News

Hamburg: Die Silverton Maritime Solutions GmbH hat im Jahr 2018 ihre Dienstleistungspalette um die Bereiche Compliance und Mergers & Acquisitions (M&A) erweitert. Im Zuge dessen hatte sich das Unternehmen weiter personell verstärkt und das bestehende Team um Susanne Mertens und Frank Bergert als Senior Consultants vergrößert.

Damit einhergehend hat Silverton Maritime Ende des vergangenen Jahres in Zusammenarbeit mit der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft die Thomas Miller Holdings Ltd., einen englischen Spezialisten für Haftpflichtversicherungen bei Schiffen, bei der Übernahme der Hamburger Unternehmensgruppe Zeller Associates beraten und die gesamte Financial Due Diligence der Transaktion begleitet. Die juristische und steuerrechtliche Due Diligence wurde von Luther Rechtsanwaltsgesellschaft durchgeführt, die auch die Verhandlungen bis zum Abschluss des Kaufvertrages rechtlich begleitet haben. Silverton Maritime stellt zudem mit Frank Bergert einen der Geschäftsführer der deutschen Käufergesellschaft und ist für die Post-Merger-Integration verantwortlich.

Des Weiteren hat Silverton Maritime 2018 bei der Projektierung eines Schiffsfonds mitgewirkt und war für die Erfüllung sämtlicher Compliance-Anforderungen bei der Prospekterstellung zuständig. Bei der Projektierung eines weiteren Schiffsfonds wurde das Unternehmen mit der Überprüfung der wirtschaftlichen Parameter des Fonds betraut.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com