Sonae Sierra schafft 2013 die Wende

6.März 2014   

Kategorie: News

Zwischenablage01Der Shopping-Center-Spezialist Sonae Sierra hat im Geschäftsjahr 2013 erfolgreich die Wende geschafft und einen Nettogewinn von 3,6 Mio. Euro erzielt, nach einem negativen Ergebnis von 45,9 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2012. Nach den Worten von Fernando Guedes de Oliveira (Foto), Vorstandsvorsitzender von Sonae Sierra, hat die Geschäftsentwicklung des Unternehmens die Erwartungen für das Jahr 2013 übertroffen. „In diesem Jahr lagen wir permanent über der durchschnittlichen Entwicklung des Einzelhandels in den meisten europäischen Ländern, in denen wir tätig sind. Wir haben durch die Eröffnung neuer Einkaufszentren weiter expandiert und haben neue Aufträge für unseren Geschäftsbereich professionelle Dienstleistungen gesichert.“ Insbesondere seit Mai 2013 registrierte Oliveira in den europäischen Ländern ein wachsendes Verbrauchervertrauen und insbesondere seit Oktober hat das Unternehmen im Großteil seiner Center Umsatzsteigerungen erzielt. Zudem hätten sich in Portugal und Spanien, den Kernmärkten des Unternehmens, die Renditen stabilisiert.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com