sontowski & partner investiert 115 Mio. Euro im Raum Nürnberg

1.März 2016   

Kategorie: News

Der Erlanger Bauträger und Investor sontowski & partner (S&P) hat in Nürnberg und Herzogenaurach zwei Grundstücke mit insgesamt 20.240 Quadratmeter erworben. Geplant sind der Bau von Wohn- sowie Büroflächen mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von ca. 115 Millionen Euro.

Der Erlanger Bauträger und Investor sontowski & partner group (S&P) hat zwei Grundstücke in Nürnberg und Herzogenaurach erworben. In Nürnberg konnte ein attraktives innerstädtisches Grundstück mit einer Fläche von 18.385 Quadratmeter gekauft werden. Geplant ist hier eine Wohn- und Gewerbebebauung. Die innenstadtnahe Lage verbindet in unmittelbarer Nähe zum Wöhrder See und zum Business-Tower der Nürnberger Versicherungsgruppe die Vorteile eines gut angebundenen Bürostandorts mit denen einer attraktiven Wohnnutzung.

 

In Herzogenaurach, dem Hauptsitz von adidas, Puma und der Schaeffler-Gruppe, wurde ein 1.855 Quadratmeter großes Grundstück erworben, das mit Wohneinheiten bebaut werden soll. „Der Standort Herzogenaurach hat in Folge der starken Nachfrage nach Miet- und Kaufobjekten im Raum Nürnberg eine enorme Aufwertung erhalten“, so Klaus-Jürgen Sontowski, Geschäftsführender Gesellschafter der sontowski & partner group.

 

„Insgesamt planen wir ca. 115 Millionen Euro an beiden Standorten zu investieren. Vor allem das Grundstück in Nürnberg ist durch seine Größe und Bedeutung für den Standort eines der wichtigsten Projekte von S&P in den kommenden Jahren“, ergänzt Dr. Matthias Hubert von sontowski & partner.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com