Spaces und Banco Santander ziehen in Omniturm

24.September 2018   
Kategorie: News

Frankfurt: Der Co-Working-Anbieter Spaces und die spanische Banco Santander haben zusammen etwa 8.000 qm im Omniturm angemietet, davon Spaces alleine etwa 6.500 qm. Dies teilte die Commerz Real, die das Gebäude gerade für ihren offenen Immobilienfonds Hausinvest erworben hat, mit. Tishman Speyer, Projektentwickler des Büro- und Wohnhochhauses in der Großen Gallusstraße 16-18, hatte die Vermietungen noch unmittelbar vor dem Verkauf realisiert.

Vermittelt wurden die Anmietungen von All Office Centers (Spaces) und Black Olive (Banco Santander).

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com