SQM vermietet Kloster Galerie in Soest

5.November 2015   

Kategorie: News

Soest: In der Soester Innenstadt wird eine ehemalige Hertie-Immobilie zum modernen Geschäftshaus „Kloster Galerie Soest“ umgebaut. Im Rahmen der Attraktivierung wird der 70er-Jahre Komplex an die Erfordernisse des modernen Einzelhandels angepasst. Der niederländische Investor Bricklayer B.V. beauftragte die Immo Vero GmbH mit der Projektentwicklung und SQM Property Consulting mit der Vermietung des Objekts.

Bis zur Eröffnung im Herbst 2016 soll die Kloster Galerie Soest zu einem modernen Geschäftshaus mit einer Verkaufsfläche von 6.500 qm revitalisiert werden und damit die Attraktivität der „Heimlichen Hauptstadt Westfalens“ weiter steigern.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com