„Stadt und Land“ auf Expansionskurs

31.Juli 2014   

Kategorie: News

Berlin: Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft konnte im Jahr 2013 einen Jahresüberschuss von 33,2 Mio. Euro verbuchen (+50% ggü. 2012). Die Verbindlichkeiten sanken um 50 Mio. Euro auf 1,1 Mrd. Euro. Die EK Quote stieg um 2,5 Prozentpunkte auf 25,8%. Bis 2018 will das Unternehmen 4.500 weitere Mietwohnungen erwerben und so den Bestand auf 43.800 Einheiten erweitern. Insgesamt 870 Mio. Euro sollen in den nächsten 4 Jahren investiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com