Stark nachgefragtes Wohn- und Geschäftshaus in Potsdams neuer Mitte verkauft

21.Januar 2015   

Kategorie: News

Potsdam: Das Wohn- und Geschäftshaus HQ Humboldt Potsdam im historischen Kern Potsdams ist von den Projektpartnern Kondor Wessels und Reggeborgh an die HALLESCHE Krankenversicherung verkauft worden.

Die 60 bis 820 qm großen Gewerbeflächen für Büro, Läden, Gastronomie und Arztpraxen sind bereits zu rund 85% vermietet. Größter Büromieter wird mit knapp 2.200 qm auf allen drei Büroetagen das renommierte Energieversorgungsunternehmen Danpower. Zudem werden im komplett vermieteten ersten Obergeschoss eine neurologische Praxis und die Interhyp Baufinanzierung einziehen. Die Gastronomieflächen „An der Alten Fahrt“ werden von der italienischen Gastronomie „L’Osteria“ sowie der „Brotmeisterei Steinecke“ bezogen. Engel & Völkers ist vermittelnd tätig.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com