Süddeutsche Krankenversicherung (SDK) kauft Wohnentwicklung in Dresden

18.Juli 2019   

Kategorie: News

Dresden: Die Süddeutsche Krankenversicherung (SDK) hat sich ein Wohn- und Geschäftshaus mit ca. 50 Wohn- und drei Gewerbeeinheiten in guter Lage in der Leipziger Vorstadt in Dresden mittels Forward Deal gesichert. Das Projekt ist bereits im Bau und verfügt über ca. 5.200 qm Mietfläche. Entwickler und Verkäufer ist die AOC Immobilien AG aus Magdeburg, die das Projekt bis Mitte 2020 schlüsselfertig erstellen wird.

Beraten wurde die SDK bei diesem Ankauf vom Investmentmanager albrings + müller aus Stuttgart.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com