Swiss Life vollzieht den Kauf von BEOS

31.August 2018   
Kategorie: News

Zürich: Swiss Life hat nach Vorliegen der notwendigen Genehmigung der zuständigen Kartellbehörde den Kauf von BEOS mit Wirkung per 30. August 2018 vollzogen.

Swiss Life hat am 25. Juni 2018 den Kauf von BEOS, dem führenden Investment-Manager von Unternehmensimmobilien in Deutschland mit Hauptsitz in Berlin, angekündigt. BEOS wurde 1997 gegründet, beschäftigt heute rund 150 Mitarbeitende und verfügt über Niederlassungen in Hamburg, Frankfurt, Köln, München und Stuttgart. Das Unternehmen verwaltete per Ende 2017 Immobilien im Wert von EUR 2,6 Milliarden und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund EUR 30 Millionen. Nach Vorliegen der notwendigen Genehmigung der Kartellbehörde wurde der Kauf mit Wirkung per 30. August 2018 vollzogen. Mit der Transaktion stärkt Swiss Life Asset Managers ihre Position als führender europäischer Immobilien-Asset-Manager und kann den Zugang zu neuen institutionellen Kunden gezielt ausbauen.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com