Talanx kauft Projektentwicklung in München Riem

3.August 2012   

Kategorie: News

München: Die Talanx Immobilien Management GmbH erwirbt i.A. einer Gesellschaft des Talanx Konzerns die Projektentwicklung Take-Off in Riem, Olof-Palme-Straße, von der Accumulata und Art-Invest Real Estate. Das Objekt wird eine Größe von rd. 13.700 qm, davon 12.400 qm Bürofläche, umfassen. Das Projekt wird in einem 50/50 Joint Venture von der Accumulata Immobilien Development GmbH und der Art-Invest Real Estate GmbH & Co KG aus Köln entwickelt.

Im Herbst letzten Jahres hatte das Beratungsunternehmen Capgemini mehr als 10.000 qm Bürofläche im Take-Off langfristig angemietet und damit den Bau des repräsentativen Gebäudes neben dem Messesee ausgelöst. Die Fertigstellung des Objekts ist für den Herbst 2013 geplant. Der Verkäufer wurde von GSK Stockmann & Kollegen vertreten. Colliers International war beratend und vermittelnd tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com