ThyssenKrupp bezieht gut 5.000 Quadratmeter im Dortmunder Harpen-Haus über BNPPRE

20.Januar 2015   

Kategorie: News

Dortmund: Die ThyssenKrupp Vermietungs GmbH mietet rd. 5.400 qm Bürofläche im Harpen-Gebäude Voßkuhle 38 von der Harpen-Unternehmensgruppe über BNPPRE. Das Unternehmen übernimmt die ersten Flächen in der Immobilie am Westfalendamm im Januar. Insgesamt verfügt das Objekt über etwa 6.800 qm Bürofläche, von denen nur noch knapp 400 qm zur Vermietung stehen. Die Eigentümerin hat das Objekt umfassend modernisiert.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com