TLG Immobilieln verkauft Wirtschaftsgebäude der ehemaligen Luftkriegsschule in Dresden

14.Juni 2010   

Kategorie: News

Dresden:  Drei Privatpersonen erwerben das denkmalgeschützte Gebäude 139, Zur Wetterwarte/Zum Kraftwerk, mit ca. 9 400 qm für einen sechsstelligen Betrag von TLG Immobilien. Es wird voraussichtlich erneut gewerblich genutzt.  Das Bauwerk ist ein eingetragenes Kulturdenkmal und war zuletzt Kantine für die Flugzeugwerft Dresden. An nutzbarer Fläche stehen im Gebäude ca. 4 000 qm zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com