TLG IMMOBILIEN vermietet 1.100 qm für Info-Zentrum an Stasi-Unterlagenbehörde

21.April 2010   

Kategorie: News

Berlin: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben mieten im Auftrag der Bundesbeauftragten für das Informations- und Dokumentationszentrum der Stasi-Unterlagenbehörde rd. 1 100 qm Fläche in der Zimmerstraße 90/91von TLG Immobilien über Savills. Im Juli 2010 wird das IDZ eröffnet. Notwendig wurde die Anmietung, da die bisher genutzte Liegenschaft in der Französischen Straße nicht mehr zur Verfügung steht und der zukünftige Standort des IDZ in der Normannenstraße im Bezirk Lichtenberg umfangreich saniert und hergerichtet werden muss. Der Mietvertrag ist daher auf eine Laufzeit von zwei bis maximal drei Jahren ausgelegt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com