TLG IMMOBILIEN vermietet 7.800 Quadratmeter Bürofläche in der Berliner Spreétage

22.Januar 2019   

Kategorie: News

Berlin: Die TLG IMMOBILIEN AG (DE000A12B8Z4) hat mit einer öffentlichen Einrichtung einen Mietvertrag über rd. 7.800 qm Bürofläche sowie 64 Stellplätze in der Büroimmobilie Spreétage in der Kaiserin-Augusta-Allee 104-106, 10553 Berlin, geschlossen. Die Mieterin wird die Mietflächen unmittelbar im Anschluss an den Auszug des bisherigen Hauptmieters übernehmen und erforderliche Umbauten selbst übernehmen, Mietbeginn ist im zweiten Quartal 2019. Der Mietvertrag hat eine Laufzeit von 10 Jahren.

Die Objektkennzahlen verändern sich u.a. durch diesen Neuvertrag sehr positiv: Die Jahresnettokaltmiete konnte um mehr als 50% auf ein standort- und marktgerechtes Niveau gesteigert werden. Die EPRA Leerstandsquote im Objekt liegt bei rd. 0,5% und die durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge (WALT) steigt um 5,2 Jahre auf 8,0 Jahre.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com