TOTAL Hochhaus: Erstes Bürogebäude in der Berliner Europacity

27.November 2009   

Kategorie: News

Vertreter des Mineralölunternehmens TOTAL, des Immobilienunternehmens Vivico, des Senats und der Architekten Barkow Leibinger haben die Pläne für das neue Hochhaus im Quartier Europacity am Berliner Hauptbahnhof vorgestellt. Das 17-geschossige Haus wird künftig als Deutschlandzentrale für TOTAL dienen und ist als ökologisch nachhaltiges Gebäude geplant. Mit dem Bau soll noch im zweiten Quartal 2010 begonnen werden. Der TOTAL Tower wird über eine oberirdische Bruttogrundfläche von ca. 18.000 m² inklusive Technikgeschoss verfügen. Als Fassade wurde eine plastisch ausgebildete Rasterfassade gewählt, um dem Gebäude durch die Unterstreichung der Vertikalität eine hohe Identitätswirkung in der Nah- und Fernwirkung zu geben. Die Längsseiten sind leicht gefaltet, um vielfältiger in den Stadtraum hineinzuwirken und den jeweiligen Ansichten die Länge zu nehmen. Die im Sockelbereich umlaufenden Kolonnaden verankern das Haus im Stadtraum.

Für Michel Mallet, Geschäftsführer von TOTAL Deutschland ist der Standort in der Europacity ein Wunschstandort: „Wir engagieren uns gerne für den Standort Berlin. Der neue Hauptsitz ist ein Zeichen unseres wirtschaftlichen Engagements in Deutschland. Egal ob Fern- oder Nahverkehr, Auto oder Fahrrad – unser neuer Firmensitz wird mit seiner Lage am Berliner Hauptbahnhof bestens angebunden sein. Zudem entsteht mit dem Neubau ein ökologisch nachhaltiges Gebäude, in dem wir optimale Arbeitsbedingungen schaffen werden. Damit können wir unsere Vorstellungen eines zeitgemäßen Firmensitzes verwirklichen“, so Mallet weiter.

Grundstückseigentümer und Projektentwickler Vivico möchte mit dem Bau des 69 Meter hohen Hochhauses im zweiten Quartal 2010 beginnen. „Wir haben geplant, das Gebäude im zweiten Halbjahr 2012 an den Mieter zu übergeben und streben auch eine ökologische Zertifizierung an“, sagte Henrik Thomsen, Leiter von Vivico Berlin. Heute gibt es im Umfeld mit Kunst-Campus, Mitte Meer (Abholmarkt für mediterrane Lebensmittel, Fische& Meeresfrüchte, Feinkost & Weine  KK), Tape Club und anderen Einrichtungen bereits eine Vielzahl unterschiedlicher Nutzungen. Thomsen: „Mit dem TOTAL Tower verwirklichen wir nun das erste neue Bürogebäude in der Europacity.“

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com