Trei eröffnet zehnten Vendo Park in Tschechien und der Slowakei

28.Mai 2020   

Düsseldorf: Die Trei Real Estate GmbH (Trei) hat ihr zehntes Fachmarktzentrum unter der Marke Vendo Park in Tschechien und der Slowakei eröffnet. Das Objekt liegt in der Kleinstadt Mnichovo Hradište, die etwa eine Autostunde nordöstlich von Prag entfernt liegt. Die Gesamtinvestitionskosten belaufen sich auf 2,6 Mio. Euro. Bereits zu Baubeginn im August 2019 war das Objekt vollvermietet. Der Fachmarkt bietet Raum für die etablierten Einzelhändler Planeo, dm, Super Zoo und Pepco. Der neue Vendo Park liegt direkt neben einem Penny-Markt, der bereits zum Bestand der Trei gehört. Beide Handelsimmobilien zusammen umfassen eine Mietfläche von 3.300 Quadratmetern, wobei 1.800 auf den Vendo Park und 1.500 auf den Penny-Markt entfallen. Insgesamt hat die Trei in beide Objekte 4,1 Mio. Euro investiert. Derzeit hält die Trei 26 Vendo Parks.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com