UBS Real Estate nimmt Rücknahme von Anteilscheinen wieder auf

10.August 2009   

Kategorie: News

München/Frankfurt: Die UBS Real Estate nimmt die Rücknahme von Anteilscheinen für ihren offenen Immobilien-Publikumsfonds UBS (D) Euroinvest Immobilien wieder auf. Ende Oktober 2008 hatte die UBS die Rücknahme erstmals für sechs Monate ausgesetzt, im April 2009 die Frist dann aber um weitere sechs Monate verlängert. Aufgrund der positiven Liquiditätsentwicklung des Fonds, die durch Mittelzuflüsse der Anleger, eine moderate Anhebung der Finanzierungsquote und durch den Verkauf zweier Immobilien erreicht werden konnte, hat UBS beschlossen, ab 6.8.2009, 12:00 Uhr, die Rücknahmeaussetzung noch vor Ablauf der ursprünglichen Frist vom Oktober 2009 wieder aufzuheben.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com