UBS Real Estate verkauft „Sebalder Höfe“ in Nürnberg

2.August 2011   

Nürnberg: Eine Gesellschaft der Talanx AG erwirbt das Büro- u. Geschäftshaus „Sebalder Höfe“ mit einer Gesamtfläche von 9.300 qm aus dem offenen Immobilienfonds UBS (D) 3 Sector Real Estate von der UBS Europe Real Estate Kapitalanlagegesellschaft mbH. Das Gebäude in innerstädtischer Lage von Nürnberg wurde im Jahr 2006 als Projektentwicklung für den Fonds erworben und im Jahre 2007 fertiggestellt. Das Nahversorgungszentrum ist an zwei Supermärkte, einen Drogeriemarkt, einen Schuhfilialisten, eine Apotheke sowie an einige Ärzte und Büronutzer voll vermietet.

Für das Ensemble wurde Anfang Juli ein Kaufvertrag mit einem Kaufpreis von 24,4 Mio. Euro unterzeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com