UBS Real Estate verkauft Bürogebäude in Oslo

20.Juli 2011   

Kategorie: News

 

Oslo: Ein Fonds der norwegischen Storebrand-Gruppe erwirbt ein Bürogebäude am Grev Wedels Plass 9 mit insgesamt rd. 22.000 qm Mietfläche aus dem offenen Immobilienfonds UBS (D) Euroinvest Immobilien von der UBS Real Estate Kapitalanlagegesellschaft mbH. Der Verkaufspreis betrug 845 Mio. NOK und lag damit rund 14% über dem Ankaufspreis und rund 8% über dem letzten Verkehrswert. Die Liegenschaft wurde im Jahr 2008 mit einem Leerstand von rund 25% erworben, der durch UBS vollständig abgebaut wurde.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com