UBS Real Estate verkauft zwei Bürogebäude in Den Haag

21.Oktober 2010   

Kategorie: News

Den Haag: Die UBS Real Estate Kapitalanlagegesellschaft hat die beiden zu ihrem offenen Immobilienfonds UBS (D) Euroinvest Immobilien gehörenden Bürogebäude „Beatrixpark I und II“ in Den Haag verkauft. Das Büroensemble „Beatrixpark“ besteht aus drei Bauabschnitten (Phase I, Phase II und Phase III). Phase I hat eine Bürofläche von ca. 12 450 qm und Phase II ca. 15 170 qm, die nahezu vollständig an eine niederländische Regierungsbehörde langfristig vermietet. Für beide Gebäude (Phase I und II) wurde Ende September ein Kaufvertrag mit einem Kaufpreis von 97,7 Mio. Euro unterzeichnet. Die Gebäude sollen in einen von der Real I.S. AG aufgelegten geschlossenen Immobilienfonds eingebracht werden. Phase III (ebenfalls an eine niederländische Regierungsbehörde vermietet) bleibt im Bestand des UBS (D) Euroinvest Immobilien.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com