UBS Real Estate verstärkt Marktpräsenz im deutschen Einzelhandelsmarkt

26.Januar 2016   

Kategorie: News

München / Frankfurt: Die UBS Real Estate GmbH hat in ihrer Funktion als Portfolio- und Asset-Manager für einen von Universal-Investment verwalteten Individualfonds insgesamt 21 Nahversorgungs- und Fachmarktzentren erworben. Mit Ausnahme einer Liegenschaft in Berlin befinden sich alle Objekte in den westlichen Bundesländern, mit Schwerpunkt in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen.

Neben dem genannten Mandat ist auch die Auflage eines Spezialfonds mit vergleichbarer Ausrichtung auf Nahversorgungs- und Fachmarktzentren in Deutschland geplant. Erste Kapitalzusagen für dieses Produkt liegen bereits vor.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com