ULI Germany ernennt Jan Bettink zum Local Chair Berlin

 

Frankfurt: Jan Bettink, Vorstandsmitglied der Landesbank Berlin AG und Präsident des Verbandes deutscher Pfandbriefbanken, wird ab Mai diesen Jahres als „Local Chair Berlin“ die ehrenamtlichen Aktivitäten des Urban Land Institutes (ULI) Germany in Berlin steuern und weiter ausbauen.

Neben Hamburg, München und Frankfurt schließt Bettink damit sozusagen die geografische Lücke des ULI in Deutschland und verstärkt dessen Präsenz in der Hauptstadt.

Weitere Verstärkung aus Berlin erhält das Executive Committee des ULI Germany darüber hinaus durch Gero Bergmann, Mitglied des Vorstands Berlin Hyp, der die Interessen und Ziele der LBB und Berlin Hyp in diesem hochkarätigen Gremium von Immobilienexperten vertritt.