Ulrich Höller übernimmt Vorsitz des Aufsichtsrats der GEG – gleichzeitig wurde Christian Bock in den Vorstand berufen

5.April 2019   

Kategorie: News

Frankfurt: Ulrich Höller (53), Vorsitzender des Vorstands der GEG German Estate Group AG, hat den Vorsitz im Aufsichtsrat des Unternehmens übernommen. Er wird bei der GEG auch weiterhin die operative Tätigkeit des Unternehmens aus dieser Position heraus begleiten. Zudem ist Christian Bock (39), bislang in der GEG „Head of Institutional Business“, in den Vorstand der GEG als COO berufen worden. Das Vorstandsgremium der GEG setzt sich dann mit Thomas Hartmann (CFO) aus zwei Mitgliedern zusammen. Der bisherige Vorsitzende des Aufsichtsrates, Prof. Dr. Gerhard Schmidt, wird dem Aufsichtsrat weiter als ordentliches Mitglied angehören.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com