Umfrage – Vermögende Privatleute wollen stärker in Immobilien investieren

6.März 2014   

Kategorie: News

Laut einer Umfrage im Wealth Report von Knight Frank wollen sich 2014 immer mehr vermögende Privatleute Immobilien ins persönliche Portfolio packen. Mit einem Plus von 47% stehen Wohnimmoblien ganz hoch im Kurs. Auch Gewerbeimmobilien (+41%) werden attraktiver. Innerhalb der Gewerbeimmobilien punkten Bürohäuser am stärksten (+33 Prozent),
gefolgt von Einzelhandelsimmobilien (+24 Prozent). Entwicklungsgrundstücke, Hotels und Gesundheitseinrichtungen (jeweils +21 Prozent) wecken ebenfalls mehr Begehrlichkeiten.
In regionaler Hinsicht sticht das Engagement aus Afrika hervor. Hier hat die Begeisterung für Gewerbeimmobilien um 70 Prozent zugelegt. Auch in Australasien (Wohnimmobilien: +67 Prozent,
Gewerbeimmobilien +64 Prozent) und im Nahen Osten (Wohnimmobilien: +59 Prozent, Gewerbeimmobilien +53 Prozent) hat das Interesse an Immobilien stark zugenommen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com