Union Investment erwirbt Hotel- und Bürokomplex in Wien

3.März 2015   

Kategorie: News

Wien: Union Investment hat mit dem Gebäudekomplex „ibis & ibis budget Wien Messe“ das erste Investment außerhalb Deutschlands für ihren Hotelspezialfonds UII Hotel Nr. 1 unter Vertrag gebracht. Das 14.777 qm umfassende Ensemble mit 71% Hotelanteil, 21% Büro und 140 Stellplätzen ist eine Projektentwicklung der S+B Gamma Immobilienentwicklung GmbH, einem Tochterunternehmen der S+B Gruppe AG und der PBS Immobilienholding GmbH. Der Hotelanteil mit 158 bzw. 250 Zimmern ist vollständig und mit einer Restlaufzeit von 10,25 bzw. 11,25 Jahren an Accor vermietet. Der Bürobereich ist zu rund 46% vermietet. Union Investment wurde von TPA Horwath und Schönherr RA vertreten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com