Union Investment erwirbt Hotelimmobilie in Charleston, USA

11.Oktober 2018   
Kategorie: News

Hyatt-House-Charleston-Historic-District-P022-Exterior.gallery-2-3-item-panel.jpg

USA: Union Investment hat eine weitere Hotelimmobilie in den USA erworben. Das 2015 eröffnete Objekt befindet sich in der King Street im historischen Stadtzentrum von Charleston, South Carolina. Die Immobilie beinhaltet sowohl das moderne Konzept Hyatt House, das als Apartmenthotel auch für Gäste mit längerem Aufenthalt ausgelegt ist, sowie ein Hyatt Place, eine Marke aus dem gehobenen Hotelsegment. Beide Marken zusammen vereinen im Haus 304 Zimmer. Verkäufer des Objekts ist die Regent/BN Charleston Holdings LLC. Die Hotels sind für einen Zeitraum von 30 Jahren an den Betreiber, die Pyramid Hotel Group, verpachtet. Union Investment bringt die Hotelimmobilie in den Bestand Ihres Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Global ein.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com