Union Investment erwirbt HSB-Zentrale in Stockholm

2.Juli 2019   

Kategorie: News

Stockholm: Union Investment hat eine vollvermietete Büroimmobilie mit ca. 11.500 qm Mietfläche im Zentrum von Stockholm erworben. Hauptmieter des Multi-Tenant-Gebäudes mit circa 85% der Flächen ist die Wohnungsbaugesellschaft HSB, die in Schweden rund 600.000 Mitglieder hat. Das Objekt mit der Adresse Fleminggatan 39-43 / Celsiusgatan 10 wurde im Jahr 1939 vom bekannten schwedischen Architekten Sven Wallander fertiggestellt und im Jahr 2013 umfangreich modernisiert. Der Ankauf erfolgt für den institutionellen Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniInstitutional European Real Estate. Verkäufer ist die Versicherungsgesellschaft AFA Sjukförsäkrings AB. Union Investment wurde bei der Transaktion geschäftlich von Pangea Property Partners und rechtlich von Linklaters beraten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com