Union Investment erwirbt von Sonae Sierra und Foncière Euris Mehrheit am Einkaufszentrum „Alexa“ in Berlin

17.Februar 2010   

Kategorie: News

Berlin: Union Investment erwirbt für UniImmo: Deutschland 91% Mehrheitsanteil am Einkaufszentrum Alexa für rd. 316 Mio. Euro von Sonae Sierra und Foncière Euris/Rallye. Beide Investoren waren an dem Objekt mit jeweils 50% beteiligt. Sonae Sierra, auch weiterhin für das Centermanagement zuständig, bleibt mit 9% an „Alexa“ beteiligt. Für Union Investment waren Jones Lang LaSalle und Linklaters beratend tätig. Das fünfgeschossige „Alexa“ mit rund 43 000 qm Verkaufsfläche, 2 000 qm Gastronomie- und 8 000 qm  Freizeitflächen ist vollständig und langfristig an erfolgreiche Einzelhändler wie MediaMarkt, Edeka, H&M und Zara vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com