Union Investment erwirbt zwei weitere Gewerbeimmobilien im Stuttgarter Engineering Park

3.Juli 2018   
Kategorie: News

Stuttgart: Union Investment hat zwei Objekte im STEP Stuttgarter Engineering Park erworben. Das im Jahr 2002 fertiggestellte Infrastrukturgebäude STEP 4 mit einer Mietfläche von rund 7.000 qm wird für Einzelhandels-, Gastronomie- und Fitnessangebote genutzt.

Das STEP 8.3 ist ein sechsgeschossiges Bürohaus mit einer Mietfläche von rund 8.000 qm und wurde erst kürzlich fertiggestellt. Beide Immobilien sind zum Zeitpunkt des Ankaufs vollvermietet. Verkäufer und zukünftiger Objektverwalter ist die STEP Stuttgarter Engineering Park GmbH. Der Kaufpreis für beide Objekte liegt bei über 30 Mio. Euro. Der Ankauf erfolgt für den österreichischen Immobilien-Publikumsfonds immofonds 1.

Die größten Mieter im Büroneubau STEP 8.3 sind Yves Rocher auf rund 3.500 qm und das IT-Unternehmen GEBIT Solutions auf rund 1.500 qm. Die größten von insgesamt zehn Mietern im Infrastrukturgebäude STEP 4 sind die STEP Sports GmbH, Betreiber eines Fitness- und Gesundheitsclubs auf rund 2.000 qm, sowie der Gastronomieanbieter Sodexo. Neben einer 2.500 qm großen Kantine sind auch rund 800 qm Konferenzfläche an das Unternehmen vermietet. Im Objekt befinden sich darüber hinaus weitere Serviceangebote wie ein Bistro, eine Bankfiliale, ein Friseur und eine Reinigung.

Der Stuttgarter Engineering Park wurde im Jahr 2000 eröffnet und umfasst aktuell zwölf Objekte mit einer Gesamtmietfläche von rund 120.000 qm. Union Investment ist seit 2006 am Standort investiert und hält bereits das STEP 6 mit einer Mietfläche von rund 33.000 qm und das STEP 9 mit etwa 5.000 qm im Bestand ihrer Immobilienfonds.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com