Union Investment investiert in Frankfurt

10.Februar 2010   

Kategorie: News

Frankfurt: Union Investment erwirbt für einen ihrer Immobilien-Spezialfonds das 2 800 qm Mietfläche umfassende Bürohaus „Westpol“, Niedenau 61-63. Verkäufer des Objekts sind zu jeweils 50% ein Unternehmen der Rockpoint Group und die RA Investment. Union Investment wurde von Clifford Chance, die Verkäufer von Hammonds beraten. Nai apollo hat die Immobilie im Auftrag des Verkäufers vermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com