Union Investment investiert in Nürnberg

4.Januar 2010   

Kategorie: News

Nürnberg: Union Investment erwirbt für den Offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland ein Büro- und Geschäftshaus mit 3 065 qm Einzelhandels- sowie 735 qm Bürofläche in der Karolinenstraße 15-19 für 31 Mio. Euro von der B & L Gruppe über Comfort. Union Investment wurde von Latham Watkins juristisch beraten, die B & L Gruppe von den RAe Huth Dietrich Hahn. Das Objekt ist zu 96% langfristig an zwei starke Modefilialisten vermietet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com