Union Investment setzt auf britische Regionalmärkte

21.September 2012   

Kategorie: News


Glasgow: Union Investment erwirbt das zu 100% vermietete Premiumobjekt G1 im Stadtzentrum.

Der 2010 erstellte Büroneubau mit einer Mietfläche von rund 12.200 qm ergänzt das Portfolio des Offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland. In Glasgow hält der Fonds das ebenfalls voll vermietete Büroobjekt „Equinox“.

Der zur Kategorie „Grade A“ gehörende Neubau G1 wurde im Jahr 2011 vom British Council for Offices in der Kategorie „Commercial Workplace“ mit dem BCO Award prämiert. Das Objekt ist langfristig mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 13,7 Jahren an insgesamt sieben bonitätsstarke Unternehmen vermietet, was dem UniImmo: Deutschland stabile Mieterträge sichert. Das Nachhaltigkeitszertifikat BREEAM „Very Good“ und das Energy Performance Rating „B“ unterstreichen die hohe energetische Qualität des Gebäudes.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com