Union Investment sichert sich Top-Immobilie „Kinetik“ in Boulogne-Billancourt

12.Januar 2012   

Kategorie: News

Frankreich: Union Investment hat sich durch die Vorfinanzierung einer Projektentwicklung in Boulogne-Billancourt eine neue Top-Immobilie mit guten Ertragsperspektiven gesichert. Das spekulativ von VINCI Immobilier und Nexity Entreprises entwickelte Büroprojekt „Kinetik“, das nach geplanter Fertigstellung Ende 2013 rund 15.200 qm Büro- und 650 qm Einzelhandelsflächen bereitstellen wird, ergänzt das Portfolio des Offenen Immobilienfonds UniImmo: Europa. Der Netto-Kaufpreis für den vom Architekturbüro Sauerbruch Hutton entworfenen Büroneubau beträgt 128 Mio. Euro. Das Investment ist durch eine Mietgarantie durch den Projektentwickler abgesichert.  Union Investment wurde bei der Transaktion von Clifford Chance und notariell von Cheuvreux & Associés beraten. Die Verkäufer wurden von White & Case und vom Notariat Théret & Associés beraten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com