Union Investment verkauft Bürokomplex im Raum Paris

5.Dezember 2019   

Kategorie: News

Paris: Union Investment hat den rund 38.000 qm großen Bürokomplex CityZen im Teilmarkt Bois-Colombes nordwestlich von Paris verkauft. Der Komplex setzt sich aus den beiden Gebäuden A und B zusammen. Der Käufer von Gebäude A mit rund 30.000 qm Mietfläche ist ein von JP Morgan AM beratener Fonds, während Gebäude B mit rund 8.000 qm von La Française Real Estate Managers erworben wird. Die Fertigstellung erfolgte im Jahr 2013.

Der CityZen-Komplex wird aus dem Bestand des UniImmo: Deutschland verkauft. Neben den rund 38.000 qm Mietfläche bietet der CityZen-Komplex auch 466 Pkw-Stellplätze. Im Bestand des UniImmo: Deutschland wurden beide Teile als separate Wirtschaftseinheiten geführt.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com