Union Investment verkauft Bürohaus in Hamburg

24.Januar 2013   

Hamburg: Eine Pensionskasse erwirbt das Bürohaus „Bei dem Neuen Krahn 2“ aus dem Immobilien-Spezialfonds DIFA-Fonds Nr. 3 der Union Investment. Union Investment wurde von Fritz & Buchholz Immobilien beraten, während die Käuferin von Auth Real Estate unterstützt wurde. Hauptmieter des 1957 erbauten und 1993 renovierten Kontorhauses ist die Firma Schmidt-Ohm & Partner.

Die mit dem Verkauf freigewordene Liquidität will Union Investment in werthaltige Immobilien mit einer Losgröße um 20 Mio. Euro reinvestieren.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com