Union Investment verkauft Chrysler Building in Mexiko-Stadt

19.Dezember 2013   

Kategorie: News

 

Mexiko: Union Investment hat sich nach einer Haltedauer von fünf Jahren von der Fondsimmobilie „Chrysler Building“ in Mexiko-Stadt getrennt. Das rund 24.688 qm Mietfläche umfassende Büroobjekt aus dem Offenen Immobilienfonds UniImmo: Europa wurde für rd. 98,5 Mio. USD verkauft. Standort des im Jahr 2000 erstellten Geschäftssitzes des US-amerikanischen Autobauers Chrysler ist der etablierte Büroteilmarkt Santa Fé.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com