Union Investment verkauft zwei Fachmarktzentren in Österreich

7.Februar 2020   

Österreich: Union Investment hat auf Vermittlung von Comfort zwei Fachmarkzentren in Fürstenfeld (Steiermark) und Feldkirchen (Kärnten) mit zusammen rund 9.800 qm Mietfläche aus dem Bestand des immofonds 1 an zwei unterschiedliche Privatinvestoren veräußert. Bei beiden Transaktionen wurde Union Investment rechtlich durch Brand Rechtsanwälte beraten.

Das Fachmarktzentrum in der Grazerstraße 12 in Fürstenfeld mit den Ankermietern MoreFit und Dänisches Bettenlager umfasst rund 5.200 qm Mietfläche und rund 230 Pkw-Stellplätze. Es wurde im Jahr 2002 errichtet und befand sich seit dem Ankauf im Jahr 2005 im Bestand des immofonds 1.

Das Fachmarktzentrum in der Villacher Straße 24 in Feldkirchen wiederum bietet rund 4.600 qm Mietfläche, ergänzt durch rund 170 Pkw-Stellplätze. Eröffnet wurde es im Jahr 2005, im Folgejahr hatte es der immofonds 1 für sein Portfolio erworben. Das Objekt war zum Verkaufszeitpunkt nahezu vollvermietet. Zu den Mietern zählen Fussl, C&A und dm.

Das könnte Sie auch interessieren