Universal-Investment setzt mit Montagu als neuem Eigentümer erfolgreiche Strategie fort

15.September 2016   

Kategorie: News

Frankfurt am Main / London: Die Universal-Investment erhält mit dem britischen Private-Equity-Haus Montagu Private Equity einen neuen Eigentümer. Montagu übernimmt die Anteile der bisherigen Gesellschafter Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG und Bankhaus Lampe KG. Universal-Investment verwaltet mit 650 Mitarbeitern ein Vermögen von 280 Mrd. Euro und ist die größte unabhängige Fondsgesellschaft im deutschsprachigen Raum.

Die bisherigen Eigentümer Berenberg und Bankhaus Lampe konzentrieren sich auf ihr Kerngeschäft.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com