Universal-Investment und CBRE Global Investors erwerben Bürogebäude im japanischen Osaka

11.Mai 2015   

Kategorie: News

Frankfurt/Japan: Universal-Investment und CBRE Global Investors haben ein Bürogebäude im japanischen Osaka für einen Immobilienspezialfonds erworben. Investor des Fonds ist die Bayerische Versorgungskammer. Das Investitionsvolumen lag im dreistelligen Millionen-Euro-Bereich.

Das rund 30.000 qm BGF umfassende Bürogebäude wurde 1994 erstellt und an breitgestreute Kunden vermietet. Verkäufer der mit ihren 21 Stockwerken in dieser Lage als Landmark-Gebäude bekannten Immobilie ist Seiko Epson Corporation.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com